Information zum Stand der Dampflok

Die Arbeiten am Kessel haben am 03.02.2020 begonnen.

Heute können wir Ihnen mitteilen, dass am 03.02.2020 mit der Sanierung vom Dampfkessel begonnen wurde. Zuerst wird das Kesselblech im Langkessel ersetzt. Weiter geht es mit dem Stehkessel und Stehbolzen.

Auf den Bildern sind die ersten Arbeiten zu sehen.

Wir werden über den weiteren Fortgang der Arbeiten berichten.


Heute möchten wir einen kurzen Stand zur Reparatur der Dampflok 241-A-65 geben. Anfang Dezember wurde der Langkessel durch eine

Fachfirma mit Wasserhochdruckverfahren gereinigt. Danach konnte durch den Kesselsachverständigen der SVTI eine Materialstärkenmessung durchgeführt werden, um die nötigen Arbeiten für die Wiederinbetriebnahme festzulegen.

Nun geht es an die Vergabe der Arbeiten an eine Fachfirma. Es ist vorgesehen im Januar 2020 mit den Arbeiten zu beginnen.

Anbei sind ein paar Bilder vom Kessel, so wie dieser nur sehr selten zu sehen ist. Weiterhin gibt es noch einen kurzen Film über die

Reinigung des Langkessel per Wasserstrahl.

 


Die Dampflok soll wieder fahren

Download
Sponsoring zum downloaden
Sponsoring Siede- und Rauchrohre für Lok
Adobe Acrobat Dokument 588.9 KB